PfalzwerkeDie Pfalzwerke AG mit Sitz in Ludwigshafen wurde im Jahr 1912 gegründet und gehört zur Pfalzwerke-Gruppe, die sich aus unterschiedlichen Dienstleistungsunternehmen zusammensetzt. Dabei ist die Aktiengesellschaft ein regionaler Energieanbieter, der in der Pfalz und im Saarpfalz-Kreis aktiv ist. Das Kerngeschäft stellt die Marke „visavi“ dar. Zudem bietet das Unternehmen seit dem Jahr 2007 unter der Marke „123energie“ bundesweit Strom an. Weitere Produkte rund um Wärme, Strom und Erdgas werden von der Aktiengesellschaft sowie den vielen Tochter- und Partnerunternehmen angeboten. Die Pfalzwerke beschäftigen etwa 640 Mitarbeiter und verfügen über mehr als 400.000 Kunden. Ungefähr 1,83 Milliarden Euro Umsatz wurden im Jahr 2011 von dem Energieanbieter erwirtschaftet.

Als besonderen Service bieten die Pfalzwerke eine Energieberatung an, die Sparmöglichkeiten sowie Innovationen beinhaltet. Diese Dienstleistungen werden auch vor Ort angeboten. Eine weitere Informationsquelle bietet das Kundenmagazin „Unterwegs mit Informationen zum Thema, Tipps und Unternehmensneuigkeiten“. Dieses erscheint dreimal im Jahr.

Die Pfalzwerke betreiben mehrere regenerative Energieanlagen, wie die Solarstromanlage, ein Biomasseheizkraftwerk und ein Geothermieprojekt. Des Weiteren betreibt die Aktiengesellschaft die Gesellschaften Pfalzwind GmbH und die Pfalzwerke Netzgesellschaft mbH, die Strom mithilfe von Windkraftanlagen produzieren. Seit den 90er Jahren arbeiten die Pfalzwerke auch eng mit dem Naturschutzbund zusammen und engagiert sich für Umweltprojekte. Zudem sind die Pfalzwerke Sponsor der Aktionen „Jugend denkt Zukunft“ und „Jugend stark machen“.

Die Tarife im Überblick

Die Pfalzwerke bieten zahlreiche unterschiedliche Tarife und Ökostromtarife, die sich meist hauptsächlich durch die Vertragslaufzeiten unterscheiden. Hierzu gehören zum Beispiel:

  • Pfalzwerke Classic (2 Wochen Vertragslaufzeit, 2 Wochen Kündigungsfrist)
  • Pfalzwerke Classic Tag & Nacht (2 Wochen Vertragslaufzeit, 2 Wochen Kündigungsfrist)
  • Pfalzwerke Classic Naturstrom (2 Wochen Vertragslaufzeit, 2 Wochen Kündigungsfrist)
  • Pfalzwerke Öko Fix (bis zum 31.12.2015 Vertragslaufzeit, danach neues Angebot)
  • Pfalzwerke Öko online (bis zum 31.12.2015 Vertragslaufzeit, danach Sondertarif)

Ein spezielles Produkt der Pfalzwerke stellt der sogenannte „Herzblut-Strom“ dar. Fans des Fußballclubs 1. FC Kaiserlautern können mit dem Bestellen dieses Tarifes ihren Fußballclub unterstützen. So gehen einmal im Jahr 20 Euro aus jedem Vertrag an den Fußballverein. Als Begrüßungsgeschenk erhalten Neukunden zudem einen Schal oder Shirt des 1. FC Kaiserlautern oder eine Flasche Rotwein „Roter Teufel“. Der Tarif selbst beinhaltet die Wahl verschiedener Preisgarantien bzw. deren Zeiträume, die bis zu zwei Jahre betragen können. Allerdings muss dann ein höherer Verbrauchspreis gezahlt werden.

Als bundesweiter Anbieter vertreibt das Unternehmen unter der Marke „123energie“ günstigen Strom. Dies soll laut eigenen Angaben durch das Einsparen von Verwaltungskosten möglich sein. Dementsprechend können die Tarife auch nur online bestellt werden. Kunden zahlen hier keinen Paketpreis, sondern nur den tatsächlich verbrauchten Strom. Dabei beträgt die Mindestvertragslaufzeit ein Jahr und beinhaltet auch eine Preisgarantie. Die Kündigungsfrist beträgt sechs Wochen. Zudem erhalten Neukunden einen Bonus.

Testberichte und Auszeichnungen

Der Naturstrom der Pfalzwerke stammt zu 100 Prozent aus regenerativen Energiequellen aus der Region, und zwar aus Wasserkraftwerken an der deutsch-französischen Grenze. Dies wird durch das „Grüner Strom Label“ in Gold bestätigt.

Anschrift und Kontakt

PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT
Kurfürstenstraße 29
67061 Ludwigshafen

Telefon: 0621 – 585 0
Telefax: 0621 – 585 28 96
E-Mail: info@pfalzwerke.de
Website: www.pfalzwerke.de

Pfalzwerke Kundenbewertungen und Erfahrungen

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT
Average rating:  
 0 reviews
Kostenlosen Stromvergleich nutzen und sparen Mehrfach ausgezeichneter Stromvergleich